Gemeinderatssitzung vom 29. September 2016

Gemeinderatssitzung vom 29. September 2016

 

Text und Fotos: Johannes Faimann

obsteig-tigas
Beim Tagesordnungspunkt 1 gab es einen Grundsatzbeschluss über die Herstellung einer Erdgasversorgung in Obsteig, zwei Stimmenthaltungen durch die beiden Gemeinderäte Christian Oberguggenberger und Stefan Rudig (Obsteig beheizt schon verschiedene Gebäude durch das Biomasseheizkraftwerk). Nach diesem positiven Beschluss wird die Fa. TIGAS Planungen für die Leitungsverlegung von Fronhausen bis Nassereith in Auftrag geben. Eine Informationsveranstaltung wird im Gemeindesaal durchgeführt werden.

gr-2016-09-29_05
Projektvorstellung der Fa. TIGAS (Hiltpolt,Neyer, Gasser und Vetterl)

kreidweg04a_2016-09-30
ob-gst5838_2016-09-30_1
gr-2016-09-29_11
Die Beschlussfassung über die Auflage und den Erlass eines Bebauungsplanes im Bereich des Grundstückes 5838/6 wurde einstimmig beschlossen.

ob-gstweg5502-01-30
ob-gstweg5437-30
Bei den Punkten 4 und 5 ging es um geringfügige Grenzbereinigungen in Gschwent bei Haus Nr. 288 und 276.

gr-2016-09-29_12
ob-gst3777_2016-10-02
Einstimmig beschließt der Gemeinderat ein Grundstück aus der Parzelle 3777 (zwischen Unterer Mooswaldweg/Schaber Roland und Oberer Mooswaldweg/Neubau Mantl Othmar) an Frau Franziska Falkner und Herrn Tobias Wachter zu vergeben. Die Vergabe muss die AG Hauptfraktion Obsteig durchführen.

Unter Punkt 8 wird Herrn Hans Gratzei die Wohnung Nr. III im Kindergartengebäude in Holzleiten vermietet. Das Ansuchen der Vinzenzgemeinschaft um eine Wohnung für die Flüchtlingsfamilie Jafari wird positiv vermerkt.

hoteltyrolzi134_2016-10-04_1
Die fünfköpfige Familie Jafari wohnt zur Zeit in einem Zimmer im Hotel Tyrol und muss noch heuer dieses Quartier räumen.

Der Obmann des Überprüfungsausschusses, Herr Chrsitian Oberguggenberger berichtet, dass mit September 2016 ca. € 146.000,– als offene Forderungen bestehen. Davon sind ca. € 58.000,– uneinbringlich und ca. € 80.000,– noch nicht termingerecht eingegangen.

lift2015-01-06_2
Bei Allfälliges wurde über den Finanzbedarf für den Schilift Grünberg und die Bestellung eines neuen Geschäftsführers (Bgm. Hermann Föger legt den GF zurück) gesprochen.

jagdhuettelehnberg2011-01-28
Die Raiffeisenlandesbank Tirol kann auf eigene Kosten eine Stromversorgung für die Jagdhütte Lehnberg errichten.

w-strasse2014-12-13_51
Die Weihnachtsstrasse wird am 10. Dezember 2016 durchgeführt.

siehe auch Blog der Liste 6416

Einige Punkte der Gemeinderatssitzung wurden in diesem Bericht in stark gekürzter Fassung beschrieben.

Hier können Sie die Kundmachung über die Gemeinderatssitzung einsehen.

Galerie