Vernissage von Christine Raggl im Mesnerhaus

 Kuns-Werk-Raum Mesnerhaus – Vernissage Raggl.


Verdichtungen
Tschirgantbilder, Kleiderbilder, Asiatisches und Collagen.

Die erste Vernissage im Jahr 2009 zeigte Werke von Christine Raggl.

Image
Freunde – Hubert Flattinger und Bernhard Witsch – begrüßen sich.

Image
Extra aus Landeck / Zams gekommen: Helga Hille, Werner Goidinger,
Hermine Artner, Else Goidinger und Huberta Triendl.

Image
KUNST-WERK-RAUM Obmann Hannes Metnitzer bei der Eröffnung.

Image
Künstlerin Christine Raggl mit Tochter Julia und Enkelkinder Anna, Eva und Simon.

Image
Die in Schönwies lebende Künstlerin Christine Raggl.

Image
Kunsthistorikerin Ruth Haas bei den einleitenden Worten.

Image
Freunde, Bekannte und Kunstinteressierte bei der Vernissage.

Image
Glasbläserin Barbara Votik und Metallkünstler Bernhard Witsch.

Image
Josef Gitterle mit Sohn Raffael (verfolgte interessiert das Geschehen seines 1. Vernissagebesuches), Künstlerin Christine Raggl und Astrid Ladner-Gitterle.

Image
Wohin zeigt Andreas Eberl? . . .

Image
. . . Frauengestalten
Die Ausstellung ist vom  07.02. bis 22.02.2009  geöffnet.
Jeweils samstags und sonntags von 14:00 bis 18:00 Uhr.

Image
Maria Rundl und Christine Raggl.

Image
Der Stamser Stefan Haas mit Tochter Susanne.

Image
„Das Glas hoch“ für die gelungene Vernissage (re. Wolfgang Rundl,
ehemaliger Bürgermeister von Schönwies und Tschirgantfan).

Image
Sie sorgten für Speis und Trank.

Image
Vernissagebesucher beim gemütlichen Plausch.

Image
Für die musikalische Umrahmung sorgte Reinhard Mathoy am Piano.

Image
Ausklang der Vernissage.

Kommentar hinterlassen