Neujahrsblasen der Musikkapelle

Warning: A non-numeric value encountered in /home/.sites/618/site373/web/wp-content/plugins/lightbox-gallery/lightbox-gallery.php on line 619

Am Freitag, 30. Dezember 2016, und am Samstag, 31. Dezember 2016 ging die Musikkapelle Obsteig von Haus zu Haus (Wohnung) und wünschte mit dem alljährlichen Silvesterblasen den Bewohnern einen guten Rutsch in das Neue Jahr 2017.

Fotos und Text: Moritz Ettlinger

Wir befinden uns im Jahre 2016 nach Christus, genau: am 30. Dezember 2016. Das Jahr neigt sich dem Ende zu, ein Dorf macht sich bereit für den Jahreswechsel, ganz Obsteig ist schon in Feierlaune. Ganz Obsteig? Nein, ein kleiner Trupp Musikanten hört nicht auf, der Kälte Widerstand zu leisten und hat sich aufgemacht, um den Menschen alles Gute für 2017 zu wünschen.


Los ging’s in aller Herrgottsfrüh, um 8 Uhr sollte gestartet werden. Treffpunkt: 7:45 im Probelokal.


Mit dem Bus wurden beiden Gruppen am ersten Tag dann in die Tiefen des Waldes von Wald und des Oberviertels gebracht.


Trotz der Eiseskälte hatte so mancher Musikant noch ein Lächeln für den Fotografen übrig.




Kein Weg war zu weit, keine Brücke zu schmal und kein Boden zu uneben, um allen Obsteigerinnen und Obsteigern musikalisch auf das neue Jahr einzustimmen.


Diese unerschrockenen Musikanten rissen am ersten Tag die Bewohner aus Wald, Thal, Langgarten, Roller und der Obertstrass aus dem Schlaf, am zweiten Tag war dann die Siedlung dran.



Diese Gruppe brillianter Musiker war so groß, dass sie nur auf zwei Bildern Platz hatte. Sie besuchte das Oberviertel, Gschwent, Finsterfiecht und die Burg Klamm an Tag 1 und die Unterstrass an Tag 2.


Zwischendurch darf natürlich auch eine kleine Stärkung nicht fehlen.


Auch der Nachwuchs war heuer voll im Einsatz: Die Jugendmusikkapelle Obsteig nahm sich beim diesjährigen Neujahrsblasen den Seepark vor.




Natürlich brauchen auch die Jungen mal eine Verschnaufpause – Bei Familie Spörr gab es Kuchen und Punsch.
An dieser Stelle wünscht euch auch ObsteigAkutell ein gutes neues Jahr, einige Tage später als die Musikkapelle, aber es wäre ja langweilig, würden wir alle Glückwünsche an einem Tag erhalten und verteilen.

Prosit Neujahr!

Galerie