Neue Fahrer bei Essen auf Rädern

Warning: A non-numeric value encountered in /home/.sites/618/site373/web/wp-content/plugins/lightbox-gallery/lightbox-gallery.php on line 619
00 Esn 61

Ab März 2013 verstärken die beiden Neo Pensionisten Alois Ennemoser und Josef Föger das Essen auf Rädern Team in Obsteig.

 

Essn2013 52

Essn2013 54
Um 11:30 ladet Alois die Essensboxen in sein Auto und auf einer Schneefahrbahn und bei leichtem Schneefall fährt er nach Thal, . . .

Essn2013 56
wo sich Franz schon auf sein Essen freut.

Essn2013 58
In Gschwent hat Isidor schon den Tisch gedeckt . . .

EssnRaederni2013 60
Essn2013 62
. . . es geht wieder zurück in die Unterstrass, wo in Schneggenhausen Fritz schon sehnsüchtig auf die warme Mahlzeit wartet.

Essn2013 63

EssnRaederni2013 64
Pepi wartet schon auf den neuen Fahrer Alois, der heute Nudelsuppe mit Würstl und Kaiserschmarren mit Kompott austeilt.

EssnRaederni2013 65
Nach Zirka 35 Minuten bringt Alois die Boxen zu Martha Witsch (Restaurant Alpina) zurück bis er am nächsten Tag wieder mit seiner neuen Aufgabe, dem Ausführen von Essen auf Rädern beginnt.

Essn2013 40
Ebenfalls neu dazugekommen ist Josef Föger aus der Mooswaldsiedlung. Nachdem er den Bericht auf ObsteigAktuell gesehen hatte, war es für ihn klar, bei dieser guten Sache selbstverständlich mitzumachen.

Essn2013 66
Toni und Annelies Erhart fahren schon jahrelang mit „Essen auf Rädern“.

LogoGesundheitssprengel
Die Anmeldungen für „Essen auf Rädern“ nimmt Claudia Spielmann / Geschäftsführung des Sozial- und Gesundheitssprengels Mieminger Plateau, Dr. Siegfried Gapp Weg 7, 6414 Mieming, Tel.05264/5335-42 entgegen.

Der „Fahrerdienst“ geht von Montag bis Sonntag – Waltraud Stecher ist für die Fahrereinteilung in Obsteig zuständig (Tel. 8227).

Die Fahrzeit richtet sich nach der Anzahl der zu beliefernden Personen und dauert zwischen einer halben und einer

Stunde. Die Fahrer sind unfall- und haftpflichtversichert, das Fahrzeug ist kaskoversichert und das amtliche

Kilometergeld wird ausbezahlt.

Galerie