Adventkranzweihe und Rorate 2012

00 Rorate2012-12-10 07

Eine Kerze für den Frieden, die wir brauchen, weil der Streit nicht ruht.Für den Tag voll Traurigkeiten eine Kerze für den Mut. Eine Kerze für die Hoffnung gegen Angst und Herzensnot, wenn Verzagtsein unsren Glauben heimlich zu erschüttern droht. …

Eine Kerze, die noch bliebe als die wichtigste der Welt:
eine Kerze für die Liebe, voller Demut aufgestellt, daß ihr Leuchten den Verirrten für den Rückweg ja nicht fehlt, weil am Ende nur die Liebe für den Menschen wirklich zählt.
Adventgedicht Vier Kerzen von Elli Michler (*1923)

 

Adventkranzweihe2012-12-01 4

Adventkranzweihe2012-12-01 3

Adventkranzweihe2012-12-01 5
Adventkranzweihe am 01. und 02. Dezember 2012.

Rorate2012-12-10 02

Rorate2012-12-10 06
Bei der Frührorate am 10. Dezember 2012 musizierte die Bläsergruppe Mantl – Erich Neurauter, Toni und Franz Mantl.

Rorate2012-12-10 09
Bei heftigen Schneefall ging es dann in den Widum zum Frühstück.

Rorate2012-12-10 12

Rorate2012-12-10 14
Trotz winterlichen Verhältnissen war der Widumsaal bis auf den letzten Platz besetzt.

Rorate2012-12-10 16
Viele Ministranten kamen um 06:00 Uhr zum Rorate (für die Volks- und Hauptschüler war der Montag unterrichtsfrei!).

Rorate2012-12-10 10
Pfarrer Andreas Rolli zeigte sich zufrieden mit den Pfarrgemeinderatsmitgliedern Johanna Schaber, Isolde Woolley und Monika Horvath, die das Frühstück perfekt organisiert hatten.

Galerie

 

Kommentar hinterlassen