Blutspenden

Das Rote Kreuz organisierte am 24. Jänner 2008 von 16:00 bis 20:00 Uhr in der Hausptschule Mieming eine Blutspendeaktion.

Image
Beim Blutdruckmessen.

Image
Ein kleiner Stich ins Ohrläpchen und schon können Blutwerte gemessen werden.

Image
Dominik Gassler beim Gespräch mit der Ärztin.

Image
Über 100 Personen kamen zum Blutspenden.

Image
Das nächste Opfer – Martin Reindl von der Raika in Obsteig.

Image
Anna und Elisabeth Dorner aus Wildermieming ließen jeweils
ca. 450 ccm "roten Saft" in den Blutbeutel fließen.

Image
Fachkundig wurden die Spritzen gesetzt.

Image
Zügig rinnen bis zu 450 ccm Blut aus den Arterien.

Image
Der Obsteiger Kurt Stengg auf der Liege, betreut von netten Damen.

Image
Auch Anni Bachmann und Sabine Thomann kamen zum Blutspenden.

Image
Tamara Stengg erhält von Bernhard Tautermann Schokolade und Cola.

Image
Schon 50mal spendete Martin Schweigl Blut, mit dabei
Hans-Peter Reich und Michael Stolz.

Image
Herbert Post, Franz und Rita Dengg, Martin Reindl und
Oskar Burgschwaiger haben das Blutspenden schon hinter sich gebracht.


Mit Ihrer Spende halfen Sie mit, Menschenleben zu retten
– das Rote Kreuz bedankt sich herzlich.

Kommentar hinterlassen